Info  

Freitag, 16 November 2018
  Navigation I Minimize Window
   
     
 
Start
Minimize Window
 

 
Nordrhein-Westfalen
Gepade: Investorenprozess wird intensiviert
Mittwoch, 06 November 2013
Delbrück. Der vorläufige Insolvenzverwalter des Delbrücker Polstermöbelherstellers Gepade, Martin Schmidt von Schultze & Braun, hat die Suche nach einem Investor intensiviert. Mit der Durchführung eines strukturierten Investorenprozesses wurde die MENTOR AG beauftragt (www.mentor.ag).
weiter…
Wilhelm Josten erhält e-Star Award
Mittwoch, 06 November 2013
Butlers-Gründer ist Sieger in der Kategorie „Personality“

Image Köln. Erst letzte Woche erhielt das Kölner Familienunternehmen Butlers den begehrten Neocom-Preis „Versender des Jahres 2013“. Nun durfte Butlers-Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Josten gestern Abend in Berlin den e-Star „Personality Award“ entgegennehmen. Einen Preis, der erstmalig vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh), dem Deutschen Fachverlag (dfv) und dessen Tochterunternehmen, dem Kongressveranstalter The Conference Group (TCG) in insgesamt drei Kategorien – „Cross Channel“, „bvh Young Business" und „Personality“ – im Rahmen des etailment Summits vergeben wurde.
weiter…
Der Tipp zum Feiertag
Dienstag, 01 Oktober 2013
Der Markt der schönen Dinge
Kunst- & Handwerkermarkt
Stadthalle Bonn-Bad-Godesberg
Feiertag: Donnerstag, 3. Oktober 2013, 11 - 18 Uhr

Bonn. – Am kommenden Donnerstag, 3.Oktober, ist es wieder soweit. Zum Tag der Deutschen Einheit öffnen sich die Tore der Stadthalle Bad Godesberg zum „Markt der schönen Dinge“.
weiter…
In voller Rüstung durch das LWL-Römermuseum
Freitag, 20 September 2013
Haltern (lwl). Wer schon immer einmal die römische Berufsarmee kennen lernen wollte, hat am Sonntag, 22. September, im LWL-Römermuseum in Haltern Gelegenheit sich anwerben zu lassen. Um 14 und 15 Uhr steht M. Crassus Fenestela, Legionär der 19. Legion, in voller römischer Rüstung den Besuchern Rede und Antwort.
weiter…
Ein Kunst- und Kulturprojekt in Dorsten
Mittwoch, 04 September 2013

Anstiftung zur Stadtentdeckung

Dorsten. Es ist das budgetloseste Kulturprojekt aller Zeit, gestartet ohne einen Pfennig in der Tasche, aber mit einer Vehemenz an Begeisterung, die viele in der Folge anstiften sollte, Laien wie Profis, jenseits der üblichen Bedingungen mitzuwirken: darunter renommierte Künstler, Geschäftsleute und engagierte Privatleute. Anstiftung zur Stadtentdeckung heißt das feine kleine Programm, das am Freitag in Dorsten im Jüdischen Museum seinen Anfang nimmt. Vom 6. bis zum 15. September wird an ganz unterschiedlichen Standorten an die Geschichte der Altstadt Dorstens erinnert und die Gegenwart auf neue Spuren befragt.
weiter…

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>


Ergebnisse 26 - 30 von 108

Site Sponsors


Partnerseiten


 
 
© 2005 Public Web | All rights reserved | Powered by 1MediaDesign
 
  Navigation II Minimize Window
 
Verzeichnisse
Branche
Web
RSS-News
Neuste News direkt auf Ihren Desktop
RSS